Folge 6: Öko­no­mie femi­nis­tisch den­ken! Ein Gespräch mit Dr. Karin Schönpflug

Frauen*, Queers, Allein­er­zie­hende, migran­ti­sier­ten Men­schen – viele sind in unse­rer Gesell­schaft von Armut beson­ders bedroht. Wel­che öko­no­mi­schen Denk­mus­ter prä­gen den Blick auf unsere Gesell­schaft? Und was ist über­haupt „femi­nis­ti­sche Öko­no­mie“? Lesbisch.Sichtbar.Berlin spricht mit Dr. Karin Schön­p­flug über öko­no­mi­sche Uto­pien, über For­schungs­vor­ha­ben und Datenlücken.

Es mode­rie­ren Char­lotte von Schuck­mann und Ste­pha­nie Kuhnen.

Teilen

Den Beitrag mit deinen Freund*innen teilen